Berlin-nimmt-Rücksicht beim Umweltfestival

Zum 22. Mal hat am vergangenen Wochenende das Umweltfestival am Brandenburger Tor in Berlin stattgefunden. Wir waren mit dem Rücksicht-Stand natürlich auch wieder dabei.

Sinn und Zweck der Veranstaltung ist es, sich für eine umweltgerechte Lebensweise zu engagieren: da wollten wir nicht fehlen! Gemeinsam mit rund 250 weiteren Ausstellern haben wir uns für ein besseres Miteinander eingesetzt. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung hat das Rücksicht-Team über die Kampagne informiert. Begleitet von guter Musik und Bio-Essen an unseren Nachbarständen – leider haben wir kein Eis mehr abbekommen – war die Stimmung am Rücksicht-Stand super. In vielen Gesprächen mit interessierten Berlinerinnen und Berlinern wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig die gegenseitige Rücksichtnahme im Berliner Straßenverkehr ist.